Project Description

VORSPRITZMASCHINE
SMB

Unser High-Tech, vollautomatisch, computergesteuerter SPRAYER SMB,

wurde auf der Grundlage langjähriger Erfahrung in der Produktion von Sprayern entwickelt und ist unsere Antwort auf die wachsenden Bedürfnisse des Marktes.

PRODUKTINFORMATION

Unser High-Tech, autonomer, computergesteuerter SPRAYER SMB, wurde auf der Grundlage langjähriger Erfahrung in der Produktion von Anspritzmaschinen entwickelt und ist unsere Antwort auf die wachsenden Bedürfnisse des Marktes.

Aus unserer Erfahrung und den Empfehlungen unserer Kunden und der Universität Stettin haben wir ein Produkt entwickelt, welches gegenüber vergleichbarer bekannter Produkte bedeutende Vorteile bietet.

Der SPRAYER SMB bietet eine exzellente Präzision des Sprühvorgangs mit zuvor eingestellten Parameter, auch wenn die Maschinengeschwindigkeit oder die Arbeitsbreite variieren.

HÖCHSTE QUALITÄT

Der Bediener oder Fahrer kontrolliert aus der Fahrerkabine heraus alle Arbeitsschritte an einem Touch Screen. Er kann an dem mnemonischen Diagramm sehr einfach alle Arbeitssequenzen verfolgen oder aktivieren, sowie den aktuellen Ventilstatus der Sprühdüsen überprüfen.
Das Einzige was der Bediener zu hat, ist die Sequenz (Arbeits- oder Sprühsequenz, oder auch jede Andere) auf dem Touch Screen zu aktivieren.
Im Falle einer Störung, ertönt ein Warnsigal, dessen Ursache der Bediener einfach und schnell am Bildschirm ermitteln kann.
Der am Bildschirm kontrollierbare, voll automatisierte Arbeitsprozess „control and follow” hilft unbeabsichtigte Fehler des Bedieners zu unterbinden und führt damit zu einer höheren Sprühzuverlässigkeit.

Das Kamera & Monitorüberwachungssystem ermöglicht eine permanente Überwachung des Anspritzvorgangs.

Die Vorspritzmaschine SMB ist eine voll autonome Maschine, in der ein Dieselaggregat (als Hauptenergiequelle) ein Druckluftkompressor und die speziell modifizierte Emulsionspumpe integriert sind.

Zusätzlich ist die Vorspritzmaschine mit einer manuellen Handspritzpistole ausgestattet, sowie einem Datenlogger, der unter anderem zu Inspektionszwecken die Arbeitsparameter archiviert.

Das Heizsystem ist aus betriebsökonomischer Sicht auf Verbrauch und Effizienz optimiert.

Die Anspritzmaschine SMB ist mit einem dualen Heizsystem ausgestattet. Dadurch ist auch ein Betrieb mit einem niedrigen Füllstand der Emulsion möglich.

Unser System „Circulating Oil“ verschafft in der Praxis darüber hinaus erhebliche Vorteile hinsichtlich der Maschinenbedienung und -bereitschaft.

Unsere speziell modifizierte Bitumenemulsionspumpe stellt einen präzisen Bindemittelauftrag durch folgende Merkmale sicher.

Sofortige und konstante Druckbeaufschlagung im gesamten System auch bei sich verändernden Arbeitsbreiten bzw. Arbeitsgeschwindigkeiten.

Keine Beschädigungen der Bitumenemulsion durch die Pumpe.

TECHNISCHE DATEN

PRODUKTIVITÄT (MAX)
27000 m2/h
VOLUMEN EMULSIONSZISTERNE
4000l – 14000l (Ummantelung aus Aluminium)
HEIZSYSTEM
automatisch
EMULSIONSTEMPERATUR
automatisch gesteuert
HEIZKOEFFIZIENT
30°C/h (6000l Zisterne)
TEMPERATURVERLUST
1°C/h
SPRÜHBREITE
250mm – bis zu 5000mm (alle 250mm einstellbar)
SPRÜHGENAUIGKEIT
+- 4%
EMULSIONSAUSBRINGUNG
0,2 – 2,3l/min (computergesteuert, abhängig von der Düsengröße und Arbeitsgeschwindigkeit)

DOWNLOADS

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns – Wir werden Ihr Anliegen in Kürze bearbeiten und Kontakt zu Ihnen aufnehmen.